WTE Contest 2018: Die Gewinner stehen fest!

 

Heute morgen war es so weit – der 11. „Welcome to Europe“ Contest fand im Europapark Rust statt. Bei dem „wahrscheinlich qualitativ hochwertigsten Contest bisher“ (Initiator und Jurymitglied Hans Derer) stellten sich 5 Bands und Solokünstler den Augen der Jury und ca. 2000 anwesenden Schüler und Schülerinnen.

Durchsetzen konnten sich am Ende gleich 2 Künstler punktgleich auf Platz 1: Julia Lauber, Singer-Songwriterin aus dem Schwarzwald, mit „Spreading the love„, sowie Oke feat. Khepri aus Luxemburg mit „Freedom„.

Highlight der Show war ein Auftritt des extra aus London eingeflogenen Stargastes, Georgie Chapple, die ihre aktuelle Single „The One That Got Away“ performte.

Oke
Julia Lauber
Georgie Chapple

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön, es war ein wunderbarer, qualitativ hochwertiger, fairer Wettbewerb!
Den beiden Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

Einen ausführlicheren Bericht mit Bildern und Videos findet ihr in den kommenden Tagen hier – schaut also immer mal wieder vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.